Saitensprung – die Netzwerkband

In den 70ern hat man in Plateauschuhen zu Genesis getanzt. In den 80ern kam der erste CD Spieler auf den Markt und man bewegte sich rhythmisch zu elektronischer Popmusik. In den 90ern vertrat Gildo Horn uns beim Eurovision Song Contest.
Im 21.Jahrhundert ist deutschsprachige Rock- und Popmusik angesagt.

All das fängt „Saitensprung“ ein und präsentiert live- Musik der besonderen Art. Sechs Musiker um eine charmante und quirlige Sängerin bringen es immer wieder fertig, mit Ihren Songs alle Besucher mitzureißen. Ob die authentische Interpretation oder die Adaption eigenen Stils aktueller Charts, Oldies, Pop- und Rock-Klassiker, sie haben stets das richtige Feeling für das jeweilige Publikum.

Gute Laune, Witz, Charme und spürbare Freude am Musizieren sind das Markenzeichen von „Saitensprung“.

Mehr Infos hier…

„Saitensprung“ das sind:

Birgit Paschke

Stefan Schwager

Udo Nebel

Klaus Bugiel

Matthias Oehm

Thomas Näther

Das Hotte

vocals

vocals

e-guitars

bass guitar

saxophon

12-string western guitar

drums