Ihr Weg zur Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied werden?

Gemäß unserer Satzung kann jedes Unternehmen bzw. jede juristische Person Vereinsmitglied werden, welches die Voraussetzungen zur Aufnahme in den Verein erfüllt. Anträge von Privatpersonen werden grundsätzlich abgelehnt.

Für wen ist die Mitgliedschaft empfehlenswert?

Das wesentliche Ziel des Vereins ist die Unterstützung von Logistikunternehmen (Transport-, Umschlags-, Lager-, Mehrwertdienstleister, Speditionen) im Raum Mitteldeutschland.

Unternehmen und Institutionen, die nur indirekt für die Logistikbranche tätig sind (z.B. in den Bereichen Personal, Immobilien, Recht, Aus- und Weiterbildung), können ebenfalls einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen, jedoch ist eventuell die Ablehnung des Antrags durch den Vorstand möglich.

Wie erfolgt der Beitritt in den Verein?

Um Mitglied zu werden, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden es an die Geschäftsstelle. Nachdem der Antrag in der Geschäftsstelle eingegangen ist, wird dieser geprüft und dem Vorstand zur nächsten Sitzung zur Abstimmung vorgelegt. Der Antragsteller wird im Anschluss über das Ergebnis der Abstimmung informiert.

Bitte beachten Sie die derzeit geltende Vereinssatzung und die Beitragsordnung des Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e.V.

Download Dokumente

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft im Netzwerk Logistik?
Senden Sie uns eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen.