Fährhafen Sassnitz GmbH | Im Fährhafen 20 | 18546 Sassnitz / Neu Mukran

Als einer der wenigen Häfen im Ostseeraum verfügt Mukran Port mit 170 Hektar noch über ein großzügiges Flächenangebot. Der östlichste Tiefwasserhafen Deutschlands ist für alle im Ostseeraum operierenden Schiffsklassen zugänglich. Der Hafen liegt unmittelbar an der offenen See und ermöglicht der Schifffahrt damit eine unkomplizierte Ansteuerung. Deshalb sind zeitraubende Revierfahrten nicht notwendig, eine Lotsenpflicht besteht ebenfalls nicht. Im Hafen- und Bahnhofsbereich stehen insgesamt rund 90 Kilometer Gleisanlagen zur Verfügung.

Mukran Port Hafen

Mukran Port Hafen

Merken

Merken

Webseite

Ansprechpartner

Telefon

Fax

E-Mail

Frau Kokowski

+49 38392 55231

+49 38392 55240