Autor: Netzwerk Logistik

Logistiknetzwerk präsentiert mit Ministern Mitteldeutschland auf transport logistic in München

München / Leipzig / Halle, 4. Mai 2017 Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle sorgt auch in diesem Jahr für eine starke Präsenz der mitteldeutschen Logistikregion auf der transport logistic in München. Zum zentralen Treffpunkt der internationalen Branche vom 9. bis 12. Mai organisiert das Netzwerk erneut einen Gemeinschaftsstand. Insgesamt 24 Aussteller stellen hier die große Bandbreite und Leistungsfähigkeit der Logistik in Mitteldeutschland vor. Vor Ort wird der Gemeinschaftsstand von den zuständigen Ministern aus Sachsen, Martin Dulig, und Sachsen-Anhalt, Thomas Webel, unterstützt. Auch Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat seinen Besuch angekündigt. „In München wollen wir zeigen, wie wichtig unsere Region für den Logistikstandort Deutschland ist. Durch die zentrale Lage in Europa und die moderne Infrastruktur ist es möglich, Warenströme von hier aus innerhalb kürzester Zeit auf unterschiedlichsten Verkehrswegen in ganz Europa zu verteilen“, sagt Toralf Weiße, Vorstandsvorsitzender im Netzwerk Logistik Leipzig-Halle. Verschiedene Logistikdienstleister präsentieren sich in diesem Jahr gemeinsam mit Infrastrukturbetreibern, Unternehmen aus dem Bereich logistiknaher Dienstleistungen, den Städten Leipzig und Halle sowie der Wirtschaftsförderung Sachsen. Am Gemeinschaftsstand des Netzwerk Logistik Leipzig-Halle erhalten Fachbesucher so einen umfassenden Eindruck der Leistungsfähigkeit der Branche in Mitteldeutschland. Ein vielfältiges Stand-Programm stellt täglich unterschiedliche Aspekte der Region in Form von Informationsforum, Diskussion und Präsentationen vor. Hierbei wird beispielsweise die „Logistikdrehscheibe Sachsen-Anhalt“ im Beisein von Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr in Sachsen-Anhalt, präsentiert. Auch der sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit...

Read More

Neue Weiterbildungsangebote an der Hochschule Merseburg

Unser Netzwerkmitglied Medienbüro am Reichstag empfiehlt Veranstaltungen der Hochschule Merseburg mit einem 10 prozentiger Rabatt für alle Netzwerkmitglieder. Aus dem Bereich Kommunikation / Soziale Kompetenzen, z.B.: INTERESSIEREN UND ÜBERZEUGEN – ARGUMENTATION  IN ALLTAG UND BERUFSLEBEN 16. Juni 2017 09:30 – 17:00 Uhr Hochschule Merseburg, Gartenhaus (Dachgeschoss) Es wird ein Entgelt von 75,- € erhoben. Weitere Informationen und Anmeldung finden sie hier. Sie können sich auch an folgenden Kontakt wenden: Weiterbildung und Personaltransfer -Mitarbeiter Beziehungsmanagement- ANSCHRIFT: Hochschule Merseburg Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg / Deutschland Tel.: +49 3461 46-2704 oder Zentraler Kontakt Weiterbildung und Personaltransfer Tel.: +49 3461 46-2700 Fax: +49 3461 46-2701...

Read More

Impressionen vom Tag der Logistik 2017

30 LOGISTIKUNTERNEHMEN STELLTEN BERUFSMÖGLICHKEITEN IN HALLE VOR Zum „Tag der Logistik“ am 27. April veranstaltete das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle zusammen mit der Agentur für Arbeit Halle und dem Jobcenter Halle eine Logistikjob-Messe. In der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr stellten sich in der Georg-Friedrich-Händel-Halle 30 Logistikunternehmen aus der Region vor und informierten über die vielfältigen Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Branche. Die mitteldeutsche Logistikbranche will weiter wachsen und hat zahlreiche offene Stellen zu besetzten. Schülern, Studenten sowie Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchenden bot sich auf der Logistik-Messe „Logistikberufe haben Zukunft“ die Gelegenheit, an einem Tag verschiedenste Unternehmen und Berufsbilder kennenzulernen. Bei zahlreichen Kurzpräsentationen konnten sich Interessierte über die facettenreiche Branche informieren und an den Ausstellerständen mit den Firmen direkt ins Gespräch kommen. Neben den klassischen Beratungs- und Informationsangeboten standen außerdem auf dem Salzgrafenplatz vor der Händel-Halle auch praktische Anschauungs- und Mitmachmöglichkeiten im Programm, darunter Fahrzeugbesichtigungen und Reaktionstests. „Die Logistik-Messe ist für Arbeitssuchende und Interessierte ein gute Gelegenheit, sich umfassend über die Berufe der Logistikbranche zu informieren und direkt Kontakt zu den Unternehmen zu knüpfen“, sagte Toralf Weiße, Vorstandsvorsitzender im Netzwerk Logistik Leipzig-Halle. „Die praxisnahen Vorführungen veranschaulichen zudem die angebotenen Berufs- und Tätigkeitsfelder und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der unterschiedlichsten...

Read More