Der Arbeitsbereich Marketing untergliedert sich in

Zu den Marketingaktivitäten gehört die Bereitstellung relevanter Informationen für verschiedene Interessengruppen, sowie die „Vermarktung“ der Logistik-Kompetenz der Vereinsmitglieder, als auch der Standortbedingungen in der Region Leipzig-Halle für die Ansiedlung von Investoren.

Hierfür nimmt der Verein regelmäßig an Messeauftritten, Konferenzen und Kongressen teil und bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, sich und ihre Dienstleistungen zu präsentieren.

Der Bereich Standortmarketing ist im Menüpunkt „Schnelle Region“ ausführlich dargestellt.

 

 

Standortmarketing

Der Arbeitsbereich Standortmarketing unter der Leitung von Rita Fleischer entwickelt Instrumente und Dienstleistungen des Netzwerks, die den Wirtschaftsförderern eine effizientere Ansprache von Logistikern und logistikaffinen Verladern ermöglichen.

Ziel ist es dabei, nicht „das Rad neu zu erfinden“ sondern den interessierten Unternehmen zunächst genau die logistik-spezifischen Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Optimierung von Zuliefer- und Absatznetzen und Standorten benötigt werden, bevor konkrete Standortangebote überhaupt relevant werden.

Die Arbeitsgruppe steht dabei in engem Kontakt zu den Partnern der Wirtschaftsregion Leipzig-Halle und deren Internetportal http://wirtschaftsregion-leipzig-halle.de auf der zahlreiche Informationen zu Gewerbegebieten und Hallenobjekten für die Ansiedelung von Investoren zu finden sind.

Netzwerkmarketing

Der Arbeitsbereich Netzwerkmarketing beschäftigt sich unter der Leitung von Toralf Weiße mit dem Marketing in verschiedener Hinsicht.

Hierzu gehört das Marketing…

  • … für den Verein als zentraler Ansprechpartner für alle Logistik-Themen in der Region Leipzig/Halle – national und international,
  • … der Vereins-Aktivitäten – gegenüber den Mitgliedern und Interessierten,
  • … der Mitglieder untereinander – für die Mitglieder,
  • … der Mitglieder gegenüber ihren Kunden – regional und überregional,
  • … der Logistikbranche – gegenüber der regionalen Bevölkerung.

Dazu gehört die Beteiligung des Netzwerk an Messen, Auslandsdelegationen, Präsentationen in Gremien, Initiativen, anderen Netzwerken und Clustern Tagungen und sonstigen Auftritten.

 

Vergangene Messeauftritte (Auswahl)

  • Rotterdamer Hafentagung /-abend
  • TransRussia in Moskau
  • Internationales Transportforum in Leipzig
  • transport logistic china in Shanghai
  • transport logistic in München
  • Mitteldeutscher Unternehmertag (MUT)
  • Mitteldeutsches Logistikforum
  • Parlamentarischer Abend in Berlin
  • Konferenz innoLOGIST
  • Tag der Logistik
  • Konferenz Insight E-Commerce

WirtschaftsJournal Mitteldeutschland

In Zusammenarbeit mit der Redaktion des WirtschaftsJournal Mitteldeutschland wurde 2011 und 2013 eine Sonderausgabe zur Logistikregion Leipzig/Halle veröffentlicht. An der Sonderausgabe beteiligte sich der Verein gemeinsam mit jeweils ca. 20 Mitgliedsunternehmen.

Sie sind Mitglied im Netzwerk und möchten in der Arbeitsgruppe Netzwerk- und Standortmarketing mitwirken? Senden Sie eine kurze Nachricht an die Geschäftsstelle. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!